Michaela Spackova, Fagott, ARD Freundeskreis-Preis

MICHAELA SPACKOVA, FAGOTT, ARD FREUNDESKREIS-PREIS

Barocksaal Tegernsee

24.10.2020, 19.30 Uhr

Vorbericht

Michaela Spackova studierte nach Abschluss des Musikgymnasiums in Prag und des Prager Konservatoriums an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin bei Prof. Volker Tessmann. Derzeit koordiniert sie ihr Masterstudium in Berlin mit einem einjährigen Erasmus-Programm am Conservatoire de Paris bei Prof. Laurent Lefevre.

Sie ist Preisträgerin internationaler Wettbewerbe, u.a. des Prager Frühlingswettbewerbs, des Carl Maria von Weber Fagottwettbewerbs, des Marktneukirchen International Instrumental Competition und des Muri Competition.

Als Solistin trat sie mit den Tschechischen Philharmonikern, dem ORF Wien - Wiener Rundfunksinfonieorchester, den Prager Symphonikern, der Jungen Deutschen Philharmonie RheinMain und anderen Ensembles auf.


Ulli und Uwe Kai Stiftung